Nachrichten / Sport

Fußball Köln spielt auch gegen Heidenheim nur 1:1-Unentschieden

Dem 1. FC Köln gelingt nach einem frühen 0:1-Rückstand nur noch der 1:1-Ausgleich durch Guirassy. Es ist die dritte sieglose Partie in Serie.


http://www.radioeuskirchen.de/eus/re/1528820/news/sport

Das 1:1-Unentschieden des 1. FC Köln gegen den 1. FC Heidenheim ist die dritte sieglose Partie in Serie. Nach dem so gut gelungenen Saisonstart macht sich nun eine erste Enttäuschung bei den Kölner Fans breit.

Das Publikum hatte nach der 1:2-Niederlage im letzten Heimspiel vor zwei Wochen gegen das damalige Tabellen-Schlusslicht Duisburg eine Reaktion der Mannschaft erwartet. Auch das 1:1 gegen Holstein Kiel am vergangenen Spieltag entsprach nicht ihren Erwartungen. Nach den 90 Minuten im Rhein Energie Stadion gegen den 1. FC Heidenheim mussten die Kölner feststellen: Sie laufen aktuell den Erwartungen hinterher.

Die Gäste aus Heidenheim erwischten den besseren Start. Bereits nach 9. Minuten gelang ihnen durch Beermann der 1:0-Führungstreffer. Unglücklich für den Effzeh: Das Gegentor entstand durch einen Eckstoß, der leicht hätte verhindert werden können. Kapitän Hector spielte einen zu unpräzisen Rückpass auf Keeper Horn und verursachte so die entscheidende Ecke. Zwei Minuten zuvor hatte Kölns Schaub schon auf der Kölner Seite gejubelt, doch sein Tor wurde zu Recht wegen einer Abseitsposition aberkannt (7.).

Folglich rannten die Kölner lange dem Rückstand hinterher. Trotz 11:3 Torschüssen, 68 Prozent Ballbesitz und 53 Prozent gewonnener Zweikämpfe wollte den Kölnern der Ausgleich vor der Pause aber einfach nicht gelingen.

Coach Anfang reagierte und brachte mit Guirassy für Özcan das fehlende Puzzle-Stück. Denn Guirassy stand nach einer Hereingabe von Risse im Fünfmeterraum goldrichtig und nickte zum verdienten 1:1-Ausgleich ein (58.). Den Effzeh-Spielern war anzumerken, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Sie wirkten zielstrebig, ließen aber beste Chancen durch Risse oder erneut Guirassy liegen. So mussten sich Fans und Mannschaft mit dem erneuten 1:1-Unentschieden begnügen.

Schon unter der Woche hat der 1. FC Köln die Chance auf Wiedergutmachung vor heimischen Publikum. In der 2. DFB-Pokalrunde empfängt das Team von Anfang Schalke 04. Im Falle eines Sieges würden die Fans auch sicher bei den zuletzt drei sieglosen Partien in Serie ein Auge zudrücken.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Aktuelle Playlist

05:20:29
ONE REPUBLIC
LOVE RUNS OUT
703Mag ich
http://www.radioeuskirchen.de/eus/re/295700?song_id=3374
Ticketshop

Sicher Dir im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite