Archiv

Fahrradbus in der Eifel

Touristen brauchen im Kreis Euskirchen immer seltener ihr eigenes Auto. Nach dem Wanderbus wird in der Nordeifel bald auch ein Fahrradbus fahren.


Der Fahrradbus hat dank eines Anhängers viel Platz für Fahrräder. Der Kreistag hat entschieden, dass der Bus erst einmal als Pilotprojekt fahren soll. Danach schauen alle beteiligten, ob Radfahrer den Bus annehmen.

Die Planungen sehen eine Route vom Bahnhof in Dahlem-Schmidtheim über Kronenburg und Losheim bis nach Hellenthal und zum Weißen Stein vor. Der Bus soll von Karfreitag bis Ende der Herbstferien fahren. Aber nur an Wochenenden, Feier- und Brückentagen.

In einer Befragung von Kreis und Nordeifel-Tourismus hatten sich viele Befragte für einen Fahrradbus ausgesprochen.


Anzeige
Zur Startseite