Archiv

Polizei findet noch mehr Waffen

Die Polizei hat im Haus des am Dienstag festgenommenen Mannes aus Bad Münstereifel noch weitaus mehr Waffen gefunden. Darunter Maschinengewehre, Pump Guns und Pistolen.


Sie waren auf dem Dachboden seines Hauses und in Zwischenräumen der Dachisolierung versteckt. Die Verstecke hat die Polizei am Mittwoch bei einer weiteren Durchsuchung gefunden. Der 53-Jährige muss in Haft bleiben - das hat ein Ermittlungsrichter entschieden.

Die Spezialkräfte hatten den Mann am Dienstagmorgen festgenommen. Er hat demnach in seinem Haus illegal verschiedene scharfe Waffen gesammelt.

Der Mann ist nach Polizeiangaben schon häufiger auffällig geworden. Er trinke große Mengen Alkohol, nehme viele Medikamente und sei psychisch instabil.


Anzeige
Zur Startseite