Games

Mehrere Bildschirme: Nintendo meldet neues Konsolen-Konzept an

Mit seiner Hybrid-Konsole Switch feiert Nintendo seit Anfang 2017 enorme Verkaufserfolge. Dennoch ruht sich die Entwicklungsabteilung des Herstellers nicht auf ihren Lorbeeren aus und zerbricht sich eifrig über zukunftsträchtige Konzepte den Kopf: Manche dieser Entwürfe verschwinden direkt in der Schreibtischschublade, andere schaffen es immerhin bis zum Patent-Amt. Darunter eine Sammlung von Skizzen, die jüngst von der Website "Digital Trend" beim US-Amt für Patent- und Marken-Einträge entdeckt wurde: Die aus mehreren Konzept-Papieren bestehende Sammlung zeigt kleine Touchscreens, die sich aneinander halten und miteinander verbinden lassen, um größere Screens zu formen.

Offenbar kann man die im Handheld-Format angelegten Screens auf fast jede erdenkliche Weise miteinander kombinieren - sogar die Bildung von Dioramen und Räumen ist möglich. Außerdem werden - je nach "Gefälle" der Screens - physikalische Effekte berücksichtigt. Offenbar kann der Spieler durch Wisch-Bewegungen sogar dann digitale Objekte von Schirm zu Schirm bugsieren und miteinander verknüpfen, wenn zwischen den einzelnen Einheiten Lücken bestehen - wie zum Beispiel bei Multiplayer-Partien.

mehr Bilder

Wie viele Screens sich auf diese Weise theoretisch miteinander verknüpfen lassen, verrät das Patent nicht. Ebenfalls unbekannt ist, ob es sich um ein Konzept für Nintendo Switch oder um ein eigenständiges System handelt und es das Modell in nächster Zeit überhaupt zur Marktreife schafft.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sicher Dir im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Hier sind die Menschen hinter den Stimmen. Jung, alt, blond, schwarz? Fotos zeigen die ganze Wahrheit.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Anzeige
Zur Startseite