Games

Level 5 veröffentlicht "Yo-Kai Watch"-Spiel für Smartphones und Tablets

Spielzeug, Bettwäsche, Süßigkeiten, Sammelbilder, Mangas - binnen kurzer Zeit wurden die niedlichen "Yo-Kai"-Figuren zu wahren Popstars in Fernost. Und zu Großverdienern - mit mehreren Milliarden Euro Handelsumsatz. Der Kombination aus TV-Serie, Kinofilm und Videospiel sei Dank. Die Anime-Reihe läuft bei Nickelodeon, auf der 3DS-Konsole prügeln sich die geisterhaften Erben der Pokémon schon jetzt zum zweiten Mal mit einem flotten Kampfsystem.

Nun treten die Wesen auch auf iOS- und Android-Geräten in Erscheinung: Für "Yo-Kai Watch: Wibble Wobble" verbinden Erfinder Level 5 und die Mobile-Experten von NHN PlayArt Elemente aus der bekannten Spiele-Serie mit denen eines "Candy Crush"-artigen Puzzle-Games. Um die abgebildeten Gegner zu bezwingen, muss der Spieler per Fingerwisch gleichartige "Wib-Wob"-Figuren miteinander verknüpfen und anschließend platzen lassen - je mehr, desto besser. Wurde der gegnerische Yo-Kai derart in die Geister-Knie gezwungen, darf er wie im Original ins Team aufgenommen werden, um in anschließenden Duellen für den Spieler anzutreten.

Wer nicht gegen Computer-Feinde, sondern gegen andere Gamer antreten will, darf sich wahlweise per Internet-Verbindung in die Schlacht stürzen - oder die anderen "Yo-Kai"-Trainer zu einem lokalen Match auffordern: "Wibble Wobble" erlaubt das Anlegen von bis zu drei Profilen pro Gerät - damit sich Kinder zum Beispiel an ein und demselben Smartphone mit ihren Eltern duellieren können.

Je erfolgreicher der Spieler und seine Geister-Kumpels dabei vorgehen, desto rasanter steigt ihr Level. Außerdem verdienen sie auf diese Weise fleißig Ingame-Währung: Für das "Y-Geld" winken am "Yo-Kaimat" jede Menge nützliche Gegenstände. Mit deren Hilfe lässt sich das Team für die weitere Erkundung der Spielwelt und das Erledigen der Missionen rüsten.

Das seit Ende März im App- und Play-Store erhältliche "Yo-Kai Watch: Wibble Wobble" ist kostenlos, für bestimmte Ingame-Güter wird der Spieler allerdings zur Kasse gebeten.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Mitarbeiter

Hier sind die Menschen hinter den Stimmen. Jung, alt, blond, schwarz? Fotos zeigen die ganze Wahrheit.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Euskirchen und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02251 – 95 77 00

Anzeige
Zur Startseite