Musik

Radiohead-Frontmann Thom Yorke kommt nach Deutschland

mehr Bilder

Bevor Radiohead wieder in Deutschland auftreten, dauert es wohl noch eine Weile: Mit ihrem aktuellen Album "A Moon Shaped Pool" tourt die britische Band in diesem Jahr lediglich durch den amerikanischen Kontinent. Frontmann Thom Yorke hat nun allerdings einige Solokonzerte in Europa angekündigt; dabei wird er am 1. Juni auch in Berlin Station machen.

Auf seiner Tour, so Yorke via Facebook, werde er Songs von seinen Soloalben spielen. Begleitet wird der 49-Jährige von Visual Artist Tarik Barri sowie von Nigel Godrich, dem langjährigen Radiohead-Produzenten und Mitglied von Yorks 2009 gegründeter Supergroup Atoms for Peace. Zuletzt hatte York im Dezember 2017 bei einem Auftritt in den USA mehrere neue Songs live vorgestellt. Außerdem verkündete der Sänger unlängst, am Soundtrack zur Neuverfilmung des italienischen Horror-Klassikers "Suspiria" zu arbeiten.

Der Vorverkauf für Yorkes Europa-Tournee soll am kommenden Freitag starten.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Euskirchen - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite