Musik

Gastauftritt in "Babylon Berlin"

Seit einigen Wochen läuft die deutsche Vorzeigeserie "Babylon Berlin" nun auf Sky - und sie konnte bislang sehr gute Zuschauerzahlen und positive Kritiken verbuchen. Nach der Einführung von Figuren und Schauplatz sind nun die Schmankerl dran. Der düstere Krimi im Berlin der 20er-Jahre bringt überraschende Gastauftritte aufs Fernseh- und Streaminggerät: Kein Geringerer als Popstar Bryan Ferry gibt sich in der zehnten Episode die Ehre. Der britische Gentleman unter den Songwritern erhielt eine exklusive Cameo-Rolle, wie Sky mitteilte. Wie sollte es anders sein: Der charmante Musiker steht auch in der Serie im vornehmen Zwirn auf der Bühne und singt.

Der 72-Jährige, der in den 70er-Jahren mit seiner Band Roxy Music große Erfolge feierte, steuerte mit seinem "Bryan Ferry Orchestra" bereits Musik zum Soundtrack der Serie bei. Fünf Songs des Superstars finden sich auf dem "Babylon Berlin O.S.T.", der am 24. November erscheint. Neben den Stücken von Ferry und anderen ist darauf auch der gefeierte Titelsong "Zu Asche, Zu Staub" enthalten.

mehr Bilder

In den kommenden Episoden wird neben Ferry auch Hannah Herzsprung erste Auftritte erhalten. Abrufbar sind die Folgen neun und zehn der Serie bereits ab Freitag, 3.11., über Sky Go, Sky Ticket und Sky On Demand; ausgestrahlt werden die Episoden auf Sky 1 am Freitag, 10.11., ab 20.15 Uhr.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Euskirchen - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Euskirchen Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite