Archiv

Freibäder auf Rekordkurs

Die Freibäder im Kreis Euskirchen sind auf Rekordkurs. Die Besucherzahlen gehören schon jetzt zu den besten, die sie in den vergangenenm Jahrzehnten erreicht haben.


Strahlend blauer Himmel, über 30 Grad und Sommerferien - die Freibäder sind in den vergangenen Wochen voll gewesen. Die Steinbachtalsperre in Euskirchen meldet rund 53.500 Besucher - das ist der sechstbeste Wert seit Anfang der 1990er Jahre. Und jetzt schon mehr als doppelt so viele wie in der gesamten Saison 2017.

Bester Tag war bisher der vergangene Dienstag mit über 3.300 Besuchern.

Auch das Rosenbad Gemünd sagt: die Saison ist der Hammer. Seit fünf Wochen kommen täglich 800 bis 1.200 Menschen ins Rosenbad und suchen Abkühlung. Damit ist es ebenfalls auf Rekordkurs. Es freut sich, dass nicht nur Gemünder, sondern auch viele Menschen aus der ganzen Region kommen.

Der Verein hatte viel zu tun. Er musste das Aufsichtspersonal aufstocken.


Anzeige
Zur Startseite