Archiv

Leiche im Rursee entdeckt

Im Rursee ist die Leiche eines Mannes aufgetaucht. Ein Mitarbeiter des DLRG hat die Leiche am Donnerstagabend in der Nähe des Badestrandes Eschauel im Wasser gefunden.


Wie die Polizei mitteilt, ist noch nicht klar, ob es sich dabei um einen seit Samstag vermissten Mann handelt. Da war beim Schwimmen im Rursee ein 25-jähriger Inder untergegangen. Eine tagelange Suchaktion war erfolglos geblieben.

Der Inder war Samstagnachmittag in einer Gruppe auf einem Boot unterwegs. Er und weitere waren dann ins Wasser gesprungen. Sie wollten zu einer Insel schwimmen.


Anzeige
Zur Startseite