Archiv

Unfall und Sperrung auf B477

Die Bundesstraße 477 zwischen Kommern und Gehn ist am Mittwochmittag von dre Polizei wieder frei gegeben worden. Zuvor war sie zwischen der Kreuzung zur B266 und der Ortseinfahrt Gehn wegen eines Unfalls gesperrt worden.


Nach ersten Erkenntnissen hatten mehrere Autos an einer Baustellenampel gestanden.

Ein Krankentransportwagen sei dann auf die wartenden Fahrzeuge aufgefahren - warum ist unklar.

Vier Personen wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus.


Anzeige
Zur Startseite