Archiv

Im Müllwagen eingeklemmt - 34-Jähriger aus Euskirchen schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall in Mechernich ist am Dienstagmittag ein Mitarbeiter der Müllabfuhr schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der 34-jährige in der Straße "Auf der Kier" versucht, eine im Müllwagen festgeklemmte Tonne zu lösen.


Dabei hat der aus Euskirchen stammende Mann versehentlich einen Sensor ausgelöst und ist dadurch fast selbst in den Press-Mechanismus des Müllwagens geraten.

Dies konnte der 34-Jährige zwar noch selbst verhindern, trotzdem wurde er eingeklemmt und schwer verletzt. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht. Die Feuerwehr musste den Mann aus dem Wagen befreien. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.


Anzeige
Zur Startseite