Archiv

Tödlicher Motorradunfall in der Eifel

In Bad Münstereifel-Wald ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben hatte am späten Donnerstagnachmittag ein Autofahrer den Motorradfahrer übersehen. Der Autofahrer aus Bad Münstereifel kam aus Richtung Scheuren und wollte nach links nach Wald abbiegen.


Beim Abbiegen bemerkte er laut Polizei den entgegenkommenden Motorradfahrer nicht. Er prallte mit ihm zusammen. Der 19 jährige Motorradfahrer aus Bonn wurde tödlich verletzt.

Ein weiterer Autofahrer leistete Erste Hilfe, bis der Rettungsdienst da war. Da Autofahrer blieb unverletzt.


Anzeige
Zur Startseite