Archiv

Bördebahn-Betreiber gesucht

Ein regelmäßiger Zugbetrieb auf der Bördebahn zwischen Euskirchen, Zülpich und Düren kann bald die nächste Hürde nehmen. Der Hauptausschuss des Nahverkehr-Rheinland hat die Eckpunkte für ein Vergabeverfahren beschlossen.


Die Eckpunkte regeln, welche Anforderungen ein Verkehrsunternehmen erfüllen muss, um die Bördebahn zu betreiben. Darin geht es um die gewünschten Züge, die Vertragslaufzeit und welche Qualität auf der Strecke anzubieten ist.

Ende nächster Woche will der Nahverkehr Rheinland die Vergabe dann auf den Weg bringen. Spätestens nächstes Jahr im Sommer soll feststehen, welches Unternehmen die Bördebahn betreibt.

Los geht es im Dezember 2018. Bis dahin kümmert sich weiter die Dürener Rurtalbahn mit einem Verein um die Strecke.


Anzeige
Zur Startseite