Dienstag, 21.11.2017
20:28 Uhr


Archiv

Radio Euskirchen Redakteur Dirk Zirke wird Schiedsrichter

Wie ist das eigentlich so, als Schiedsrichter auf einem Fußballplatz im Kreis Euskirchen? Warum sucht sich jemand ein Hobby, bei dem es immer Diskussionen gibt, bei dem immer jemand etwas zu Meckern hat? Das haben wir Radio Euskirchen Reporter Dirk Zirke um Selbstversuch herausfinden lassen.


Dirk hat zuerst die Ausbildung absolviert, dann die Theorieprüfung bestanden und zum Abschluss tatsächlich auch ein Spiel als Schiedsrichter gepfiffen. Inkognito, damit Spieler, Trainer und Zuschauer keine Rücksicht nehmen.

Was Dirk während der Ausbildung erlebt hat, wie er das Spiel überstanden hat und was erfahrene Schiedsrichter über ihr Hobby sagen, das hören Sie vom 7.-11. August immer morgens zwischen 6 Und 10 Uhr bei Radio Euskirchen am Morgen.

Und wer Lust hat, selber einmal zur Pfeife zu greifen. Der nächste Schiedsrichterkurs im Kreis Euskirchen startet am 16. September 2017. Infos gibt es hier. Und die Euskirchener Schiedsrichter sind auch auf Facebook vertreten - den Link finden Sie hier.


Anzeige
Zur Startseite